Rahel Küffer

1976, verheiratet, Mutter von 3 Kindern

Hebamme, Bewegungspädagogin, Fachberaterin Emotionelle Erste Hilfe


Familien in ihrem Werden und Sein zu unterstützen ist ein Herzensanliegen von mir. Im Familien werden und Sein sind wir darin gefordert Beziehungen einzugehen und zu gestalten. Dabei sind die Beziehungen bedingt durch die altersentsprechende Entwicklung von Kind und Eltern stetigen Veränderungsprozessen ausgesetzt. Ein tragfähiges Band zwischen Eltern- und Kind ist dabei von grosser Bedeutung. Dieses zu schützen und zu unterstützen ist ein zentrales Anliegen von mir. In meinem eigenen Familienleben sowie in der Begleitung von Familien orientiere ich mich an Werten wie Gleichwürdigkeit, Integrität, Authentizität und Eigenverantwortung.


Meine Ausbildungen habe ich in Basel an der Gymnastikdiplomschule, in Bern an der Hebammenschule und in Basel im Aava (Zentrum für EEH und Eltern- Kind- Begleitung) gemacht. In der langjährigen Tätigkeit als Hebamme in verschiedenen Institutionen, als Kursleiterin von Geburtsvorbereitungs- und Rückbildungskursen, in der selbständigen Praxistätigkeit und Begleitung von Familien seit 2017 und vorallem im Leben mit meiner Familie habe ich meine Erfahrung gesammelt.